Internationale Gedenkkundgebung in Esterwegen

Am Samstag, d. 6. Mai 2017, 15.00 Uhr findet auf der Begräbnisstätte Esterwegen in Bockhorst eine internationale Gedenkkundgebung zu Ehren der Opfer der NS-Gewaltherrschaft statt. Sprecher ist Prof. Dr. Wolfgang Beutin, sowie der Niederländer Jan Ilsing. Außerdem wird Frau Magret Rest, Tochter des Moorsoldaten Willi Rattai, über die Erlebnisse ihres Vaters im KZ Esterwegen berichten.

Die Begräbnisstätte Esterwegen befindet sich an der B 401, nicht weit entfernt von der Gedenkstätte Esterwegen.

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *