Ausstellung Drama der Euthanasie im Krankenhaus Museum

Veröffentlicht am

Die Künstlerin Hanna Bischofs zeigt in ihrem Bilderzyklus das Schicksal ihrer Großmutter auf, die von den Nationalsozialisten im Rahmen ihres Euthanasieprogramms ermordet wurde. Dazu stellt  Marikke Heinz-Hoeks Bildportraits von Euthanasieopfern aus Bremen vor.

Die Ausstellung ist bis zum 17. Oktober 2021, freitags bis sonntags zwischen 11.00 und 18.00 Uhr, zu sehen in der Kulturambulanz auf dem Gelände des Klinikums Bremen-Ost.

Ein Hinweis zu “Ausstellung Drama der Euthanasie im Krankenhaus Museum”

  1. Gero sagt:

    Interessant für potentielle Besucher:innen: Das KrankenhausMuseum und die Galerie im Park sind seit 15. September wieder von Mittwoch bis Sonntag, jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Es lohnt sich!

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*