Ausstellungseröffnung über die Widerstandskämpferin Sophie Scholl

Veröffentlicht am

Am 31. September, 18:00 Uhr, wird eine Ausstellung zum Leben der Sophie Scholl vom Bezirksvorsitzenden des DGB Dr. Mehrdad Payandeh (Hannover) im DGB Haus, Bremen, eröffnet.

Den Hauptvortrag über Sophie Scholl hält der Journalist und Autor Hermann Vinke (Mitglied der Historischen Kommission in der SPD, Land Bremen).Hermann Vinke hat mehrere Bücher über Sophie Scholl veröffentlicht.

Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Ernesto Harder (DGB Regionsvorsitzener Bremen-Unterelbe).

Die Ausstellung ist täglich zugänglich im DGB-Haus.

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*