Buchpräsentationen im Denkort Bunker Valentin

Veröffentlicht am

Im Denkort Bunker Valentin, Rekumer Siel, Bremen-Farge werden demnächst zwei Bücher vorgestellt:

Am Donnerstag, 24. März, 19:30 UhrKostas Chalemos: „KZ-Nr. 32730 – Spiros’Odyssee“
Gelesen von Katharina Guleikoff (Moderatorin, Sprecherin, Journalistin).
Kommentiert von Dr. Marcus Meyer (wissenschaftliche Leitung: Denkort Bunker Valentin)

Anmeldung ist erforderlich unter https://www.politische-bildung-bremen.de/veranstaltung/kostas-chalemos-nr-32730-odyssee-einer-geisel

Am Sonntag, 27. März, 16:00 Uhr„Nordafrikanische Zwangsarbeiter der Baustelle des U-Boot-Bunkers in Bremen-Farge und in den zugehörigen Lagern 1943-45“
In dieser Buchvorstellung widmet sich Appolinaire A. Apetor-Koffi (freier Mitarbeiter am Denkort Bunker Valentin) den Spuren von in Nordafrika geborenen Menschen, die beim Bunkerbau unter Zwang arbeiten mussten.

Anmeldung ist erforderlich unter https://www.politische-bildung-bremen.de/veranstaltung/nordafrikanische-zwangsarbeiter-der-baustelle-des-u-boot-bunkers-in-bremen-farge-und-in-den-zugehoerigen-lagern-1943-45

 

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*