Drei Tage im März – Vom Schlachthof nach Auschwitz

Dokumentarisches Musiktheater von Dardo Balke und Ralf Lorenzen über die Deportation von etwa 300 Sinti und Roma vom Bremer Schlachthof im März 1943.
Am 19. März , 20.00 Uhr und 20. März 2019, 11.00 Uhr, in der Kesselhalle vom Kulturzentrum Schlachthof, Findorffstr. 51, Bremen.
Mehr Infos stehen zum DOWNLOAD bereit.

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*