Friedensfest auf dem Marktplatz

Veröffentlicht am

Diese Seite wurde zuletzt am 26. Mai 2021 geändert

Am 22. Juni jährt sich zum 80-sten Mal der Überfall Nazideutschlands auf die Sowjetunion. Der Verein für Deutsch_Russische Friedenstage und das Bremer Friedensforum laden aus diesem Anlass zu einer großen Kundgebung auf den Bremer Marktplatz am 22. Juni 2021 um 17 Uhr.
Es spricht, Peter Brandt, Sohn von Willy Brandt. Im Rahmenprogramm gibt es bewegende Musik und Pantomime.

Geben wir mit dieser Kundgebung unserem festen Willen nach gutnachbarschaftlichen Beziehungen und Frieden mit Russland Nachdruck!

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*