Lidice Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag des Massakers

Veröffentlicht am

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Mai 2022 geändert

Anlässlich des 80. Jahrestages der Vernichtung des tschechischen Dorfes Lidice und der Ermordung und Verfolgung seiner Einwohner durch die NS-Gewaltherrscher  der Präsident der Bremischen Bürgerschaft und der Bremer Verein PORTA BOHEMICA e.V. – Gesellschaft für deutsch-tschechische Zusammenarbeit in Europa –  herzlich zu einer Gedenkveranstaltung ein.

Sprechen wird der Historiker PHDr. Vojtěch Kyncl PH.D. von der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, Prag (auf Deutsch). Die musikalische Begleitung erfolgt durch Barbara Linke-Holická (Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Viola) und Benjamin Stiehl (Bremer Philharmoniker, Cello).

Termin: Dienstag, 17. Mai 2022, 18 Uhr
Ort: Haus der Bürgerschaft, Festsaal Am Markt 20, 28195 Bremen

Um namentliche Anmeldung wird gebeten bis zum 10.5.2022 unter dem Stichwort „Lidice“: anmeldung@buergerschaft.bremen.de

Kommentieren Sie den Beitrag

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*